Sie sind hier: weitere Angebote / Kinderwerkstatt

...

Kinderwerkstatt

Kinder haben heute immer weniger Möglichkeiten, sich frei zu entfalten. Sie werden zunehmend früher den Erfordernissen und Strukturen der Erwachsenenwelt angepasst. Die Kinderwerkstatt möchte mit ihrem Angebot auf der Grundlage der Waldorfpädagogik dem natürlichen Bedürfnis der Kinder nach menschengemäßer Entwicklung fördernd entgegenkommen.
Den Erwachsenen sollen für die heute so schwierig gewordenen Erziehungsaufgabe ermutigende Anregungen und Impulse vermittelt werden. Dazu macht die Kinderwerkstatt Angebote in drei Bereichen:

  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Eltern-Weiterbildung
  • Kursangebote für Schulkinder

download: Faltblatt

Veranstaltungsort: Hofmeierstraße 30,  9707 4 Würzburg

Träger ist der Verein für Waldorfpädagogik Würzburg e.V.

 


Eltern-Kind-Gruppe

Fortlaufende, wöchentlich stattfindende Spielgruppe für Kinder ab ca. 15 Monaten bis zum Kindergarteneintritt mit einem Elternteil. ln unserer morgendlichen Begegnung mit kleinem Frühstück für Eltern und Kinder wollen wir eine Kinderstube schaffen, in der - geborgen durch die(An-)Teilnahme von Mutter oder Vater- ein erstes Gruppenerleben möglich wird. Wir wollen ursprüngliches sinnliches Erleben pflegen und mit unserem Tun den Kindern sinnvolles Vorbild sein. Der rhythmische Ablauf des Vormittags gibt Halt und Orientierung. In ihm legen wir Gewohnheiten an, üben uns an ihnen und leben den Jahreswandel mit. Wir lernen erste einfache Kniereiter-, Liebkose- und Gestenspiele kennen, erfreuen uns an Reim und Lied. Dem gemeinsamen Besprechen von Elternfragen wollen wir Raum geben, so dass neue Impulse und ermutigende Anregungen gefunden werden können.

Freitags von 09.00 bis 11.30 Uhr (außer an schulfreien Tagen) in den Räumen  der Anthroposophischen Gesellschaft in der Hofmeierstraße 30, 97074 Würzburg

Leitung: Regina Brand, Tel. 0931-451950

Für einen ersten Kontakt melden Sie sich bitte telefonisch, Schnuppern und Einstieg ist jederzeit möglich!


Eltern-Weiterbildung

Die Elternweiterbildung bietet Gesprächsmöglichkeiten zu Erziehungs- und Entwicklungsfragen auf der Basis der Waldorfpädagogik durch eine pädagogische Fachkraft mit langjähriger Berufserfahrung in Erziehung und Heilerziehung. ln Form von Einzel- oder Gruppengesprächen können drängende Probleme reflektiert, konkrete Themen durchdacht oder Grundsatzgedanken erarbeitet werden. Das Angebot umfasst sowohl vorangekündigte Themenstunden parallel zur Eltern-Kind-Gruppe als auch die Möglichkeit zur Vereinbarung eines individuellen Beratungstermins.

Leitung: Rosa Maria Rieger, Tel. 09341-3961
Bei Interesse oder zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte telefonisch!


Kursangebote für Schulkinder

Kreatives Tätigsein bildet Körper, Seele und Geist und wird darum an der Waldorfschule in besonderer Weise gepflegt. Um gerade auch Kindern, die nicht die Waldorfschule besuchen können, einen Raum für schöpferisches Tun zu schaffen, sind unsere Kursangebote für alle Schulkinder offen. Wir bieten über das Jahr verteilt immer wieder andere handwerklich künstlerische Kurse an. Auch Kurse, die die Natur mit Körper und Sinnen erfassen lassen, finden Kinder hier.
Die aktuellen Programme liegen an verschiedenen Stellen aus, u.a. in den Räumen der Kinderwerkstatt, im Infotreff der Waldorfschule Würzburg oder in der Anthroposophischen Gesellschaft.
Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an Regina Brand, Tel. 0931-451950