Sie sind hier: Waldorf-Seminar / Waldorf-Lehrer-Seminar / weitere Informationen
...

Hospitationsmöglichkeiten zum Kennenlernen

Zum Kennen lernen der Waldorfpädagogik können Sie für eine begrenzte Zeit in den Einrichtungen (Schule, Kindergarten, Mittagsbetreuung, Hort) des Vereins für Waldorfpädagogik Würzburg hospitieren.

Wenden Sie sich dazu über Frau Fritsch an die Seminarleitung,
Bürozeiten: 8-13 Uhr  Tel. 0931/79655-13.


Zeitrahmen und Stundenumfang

Das Seminar für Lehrer ist zweijährig. Eine Einführung in die Praxis schließt sich an, kann aber gegebenenfalls auch während des zweiten Jahres gemacht werden.
Der nächste Kurs beginnt im September 2019.

Das Seminar für Erzieherinnen und Erzieher ist dreijährig. Der nächste Kurs beginnt im September 2018.

Für Lehrer:
Unterricht ist montags und dienstags, jeweils von 17.45 bis 21.30. Dazu kommen pro Schuljahr 5 Seminartage jeweils am Samstag von 8 bis ca. 17 Uhr, insgesamt 624 Stunden. Damit ist das Qualifikationsniveau I für Waldorflehrer gegeben. Für das Qualifikationsniveau II werden Fachkurse für die einzelnen Unterrichtsfächer vermittelt (teilweise kostenfrei), Hospitationen ermöglicht und Hilfe bei der Einarbeitung gegeben.

Für Erzieher:
Unterricht ist an ca. neun Blockwochenenden jährlich von Donnerstag-Nachmittag bis Samstag-Abend. Hinzu kommen pro Schuljahr eine Blockwoche in München (Unterkunft wird dort gestellt). Der Stundenumfang umfasst mindestens 800 Stunden.

Für Lehrer und Erzieher:
Hinzu kommen der Zeitaufwand für die Vor- und Nachbereitung, Seminararbeit und ggf. Hospitationen je nach Ausbildungsrichtung.


Kosten / Kostenübernahme

Die Kursgebühr beträgt für den Lehrerkurs 90,- € monatlich, für Studenten ermäßigt sich der Betrag auf monatlich 60,- €.

Die Gebühren werden durch Lastschrift in eingezogen.

Für Seminarteilnehmer, die bereits an der Freien Waldorfschule Würzburg tätig sind, übernimmt der Schulverein die Seminargebühren nach einem gesonderten Vertrag.


Vertragliche Regelungen

Es gelten die vertraglichen Regelungen, die sich aus der Studienordnung ergeben.