Sie sind hier: Veranstaltungen / Rückblicke vergangener Jahre / Rückblick Schuljahr 2011-2012
...

Oberstufentage (25.07-27.07.2012)

Thema: „Zukunft”

Die Oberstufentage, eine von den Schülern organisierte Tagung, bot eine Vielfalt von Kursangeboten, die sonst nicht auf dem Lehrplan stehen. Außerdem mehrere Vorträge.


Programmplan  klick hier

Öffentliche Vorträge im Rahmen der Oberstufentage:

Mittwoch, 25.07.2012

Prof. Dr. Peter Bofinger, Würzburg, Berater der Bundesregierung in Wirtschaftsfragen
(einer der fünf„Wirtschaftsweisen“) sprach zum Thema „Finanzen –Zukunftsfragen“.

Donnerstag, 26.07.2012

Frau Prof. Dr. Rongfen Wang Heidelberg, Menschenrechtsaktivistin,
sprach zum Thema Jugendgewalt, ausgehend von persönlichen Erlebnissen in der Zeit der chinesischen Kulturrevolution.

Eindrücke aus den Kursen


Sommer-Flohmarkt Juli 2012

Bei herrlichem Sonnenschein bauten Groß und Klein zahlreiche Stände auf und viele Gäste erfreuten sich über die gemütliche Athmosphäre und erfolgreichen Handel. Musiklehrer spielten jazzig auf und machten auf die Angebote ihrer Musikschule aufmerksam. Neben der duftenden Pizza aus dem Holzbackofen wuschen Kinder Wäsche auf den Wiesen wie anno dazumal und im Flohmarktcafé gab es zur Abkühlung auch Eis.


Theaterspiel der 8. Klasse 2012

Am letzten Juniwochenende 2012 spielte unsere 8.Klasse

"Das gewöhnliche Wunder "
von Jewgenij Schwarz

Es war einmal … So fangen Märchen an. Aber nicht nur da haben wir es gerne, uns an Dingen zu freuen, die es im „gewöhnlichen“ Leben gar nicht gibt.


Monatsfeier 12. Mai 2012

Darbietungen von SchülerInnen verschiedener Jahrgangsstufen vermittelten einen lebendigen Eindruck des aktuellen Unterrichtsgeschehens.


2. Großes Ehemaligenfest 12. Mai 2012

Es war ein rundum sehr schönes Fest, dank des Engagements von zahlreichen Schülern, Eltern und Lehrern. Auch einige Ehemalige brachten sich ein mit Beiträgen im Forum, beim Marionettenspiel und bei der Verkostung. Knirpskinder zeigten kleine Kunststücke und luden den ganzen Nachmittag zum Mitmachen ein. Der Wettergott meinte es wieder einmal gut mit uns und so konnten alle, die gekommen waren, den Tag geniesen, Neuigkeiten austauschen, Erinnerungen Revue passieren lassen. Erstaunlich wie Texte aus Klassenspielen, Zeugnissprüchen und Liedern noch present waren. Manche hatten sich so viel zu erzählen, dass sie gar nicht mehr gehen wollten und so feierten einige auch in der Stadt noch weiter. Zeitnahe Klassentreffen wurden geplant und die nächsten großen Ehemaligen-Feste sind schon angedacht, waldorfgemäß im 7-Jahre Rhytmus 2019 und 2026 dann zum 50. Geburtsjahr unserer Waldorfschule. Es wäre schön, wenn die nächsten Male noch viel mehr diese Möglichkeit der Begegnung nutzen.


Residenzlauf 2012

Am 29. April nahmen wieder viele unserer Schüler am "Lauf der Schulen" teil. Aus den Klassen 3, 4, 6, 7 und 10 waren 77 Schüler und Schülerinnen gemeldet. Drei Lehrer und ein Schülervater begleiteten die Läufer.

Hier klicken für weitere Fotos der MainPost


Festival im Circuszelt im April 2012

In diesem Jahr gab es sechs Vorstellungen der Kinder- und Jugendtruppe des Circus Knirps und eine ganze Reihe weiterer Veranstaltungen im Circuszelt am Neubergweg:

Kindercircus: Stadt der Träume(r)

Außerdem gab es „Begegnungen“ – ein Jugend-Kultur-Circus-Projekt sowie Konzerte mit Salonmusik, Tango und A-cappella-Band.

Infos zum Circus Knirps unter www.circus-knirps.de

Hier können Sie den Bericht von TV touring über den Circus Knirps anschauen.


Tag der offenen Tür

am Samstag, 24.03. war lebhaftes Treiben im Kindergarten

Neben Informationen und Führungen durch Kindergarten und neue Kinderkrippe warteten viele Aktivitäten wie Säen, Basteln, Spielen, Malen und ein Puppenspiel auf die Kleinen und Großen. Handgefertigte Spielsachen und Jahreszeitenschmuck konnten auf dem Frühlingsmarkt bestaunt und gekauft werden ebenso wie ein großes Angebot an Kinderbüchern und Fachliteratur zur Waldorfpädagogik.

 


18. Würzburger Basketballturnier

Bereits zum 18. mal fand dieses Einladungsturnier am 10. und 11. März 2012 in unserer Schule statt. 10 Gastmannschaften aus ganz Deutschland waren angereist und die Waldorfschule Würzburg war mit 2 Mannschaften vertreten. Die Großveranstaltung wurde gemeinsam organisiert von Sportlehrer Herrn Fuchs und Oberstufenschülern. Die Küchenverpflegung übernahmen engagierte Mütter. 

Das Turnier wurde aufmerksam verfolgt von vielen Fans.


"Die Physiker"

von Friedrich Dürrenmatt

Das Theaterprojekt der 12. Klasse gespielt Anfang März 2012

Verschiedene aktuelle Ereignisse hatten die Schüler dazu angeregt, sich intensiver mit den Folgen uneingeschränkter Forschung und der Verantwortung von Wissenschaft und Technik gegenüber der Menschheit auseinander zusetzen. So fiel die Wahl auf „Die Physiker“, da das Stück,obwohl bereits 1961 geschrieben und seitdem oft gespielt, immer noch brennend aktuell ist. Die Handlung dreht sich dabei um den genialen Physiker Möbius und dessen bahnbrechende Erkenntnisse. Den äußeren Rahmen des Stückes bildet ein Sanatorium, das für Möbius einen vermeintlich sicheren Rückzugsort darstellt, um seine Forschungen vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. In einem Spiel von Schein und Sein entspinnt sich das Ringen der Mächte um seine Entdeckungen.

klick hier zum Programmheft


Werkstättenrundgang


Kochen für einen guten Zweck, September 2011

Im Rahmen des WOW-Day haben sich durch Initiative von Frau Scherer, unserer Hauswirtschaftslehrerin, einige Schüler der Klassen 9, 11 und 12 zusammengetan, um gemeinsam mit dem Profi-Team des "Restaurantes Ewig Leben" ein erstklassiges 3-Gänge Menu zu zubereiten und zu servieren.
In den gemütlichen Räumlichkeiten des "Restaurantes Ewig Leben" in Randersacker erwartete die Gäste, umrahmt von klassischer Gitarren-Musik, ein großes Menue.

Der Erlös dieses Kulinarischen Events ging an ein Township-Projekt in Kapstadt.

Durch die Freunde der Erziehungskunst wurde gewährleistet, dass der Erlös auch tatsächlich zu 100% für das Projekt eingesetzt wird.

Download:


Herbstfest 2011

Bei strahlendem Sonnenschein feierten wir zusammen unser Herbstfest, ein Familientag mit Wett- und Geschicklichkeitsspielen auf dem Schulgelände, mit handwerklich-kreativen Angeboten, herbstlich kulinarischen Genüssen und Führungen durch Schule und Kindergarten.


Einschulung September 2011

wir heißen unsere neue erste Klasse willkommen: