Sie sind hier: Schule / Musikalische Förderung
...

Förderung der Musik

Die Hinführung der Schüler zur Musik ist uns ein großes Anliegen. So beginnen die Kinder bereits in der ersten Klasse mit dem Singen und Musizieren auf der pentatonischen Flöte. Ab der zweiten Klasse startet das freiwillige Musikprojekt: "Jedem Kind sein Instrument". Es bilden sich langsam ein Klassenorchester und kleine Musikensembles. 

In der Mittelstufe ergibt es dann daraus das Mittelstufenorchester und für alle die sich eher für das Singen entscheiden den Mittelstufenchor. Auch in der Oberstufe wird im Oberstufenorchester und Oberstufenchor die Musik weiter bis zur 12. Klasse gefördert.

Chor- und Orchesterfahrten, mehrere Konzerte im Schuljahr und Auftritte bei Monatsfeiern und anderen Veranstaltungen bilden die musikalischen Höhepunkte.

Außerdem unterstützen wir den zusätzlichen privaten Instrumentalunterricht in Zusammenarbeit mit der Musikschule. Viele Unterrichte können am Nachmittag in unseren Schulräumen stattfinden und ersparen somit den Schülern weitere Wege. Die Schüler präsentieren dann ihr Können in kleinen Vorspielen.