Sie sind hier: Schule / Klassengeschichte / Einschulung 03/04 (Borgmann-Sauer/Maidt/Bohn)
...

Theaterprojekt der 12. Klasse: Der Besuch der alten Dame

von Friedrich Dürrenmatt

Freitag/Samstag 14./15.11.2014, jew. 20:00 Uhr
Sonntag, 16.11.2014, 18:00 Uhr

In der abgewirtschafteten, verkommenen Kleinstadt Güllen herrscht Aufregung: Klara Wäscher, eine ehemalige Einheimische, die sich jetzt Claire Zachanassian nennt, kehrt als mächtige Öl-Milliardärin in ihre Heimat zurück. Beim offiziellen Empfang durch die Bewohner der Stadt verkündet Claire, dass sie Güllen 1 Milliarde Euro stiften will. Doch die Summe ist an eine Bedingung geknüpft - Claire verlangt Gerechtigkeit für ein Unrecht, dass ihr damals widerfahren ist. Aus Rache fordert sie den Tod von Alfred Ill, ihrem ehemaligen Geliebten, der sie damals mit ihrem Kind hat sitzen lassen. Kann sich dieser auf seine Mitbürger verlassen und darauf hoffen, dass dieses unmoralische Angebot ausgeschlagen wird? Oder zeigt das Stück auf groteske Weise, wie groß die Gefahr ist, dass nur das Geld die Welt regiert?

 

Hier Probenfotos:

Fotos von den Aufführungen: