Sie sind hier: Schule / Klassengeschichte / Einschulung 01/02 (Raab/Rohrbach)
...

StraßenHAMLET (12-Klassenspiel)

von Vera Achatkin, frei nach W. Shakespeare

Aufführungen: 15.03. - 17.03.2013

Die 12. Klasse spielte eine moderne Fassung der Hamlet-Tragödie. Shakespeares Klassiker, bezogen auf die Situation von Straßenkindern, war im Auftrag des Goethe-Institutes mit der freien Gruppe NOSSA CARA aus Salvador/Bahia im Herbst 1994 und Juli 1995 auf erfolgreicher Deutschlandtournee, u.a. bei der Frankfurter Buchmesse und in Neuss beim Internationalen Shakespeare-Festival.

StraßenHAMLET wahrt den Kern von Shakespeares Stück – das ewige Drama um Sein oder Nichtsein, Macht, Rache, Verrat, Neid, Liebe und Tod. Shakespeares Klassiker findet in der Subsprache des Bandenmilieus eine spannende Neubearbeitung, die Geschichte des dänischen Prinzen Hamlet findet sich wieder in den Schluchten einer Großstadt ...

click hier für den Flyer

 

Besetzung I


Besetzung II