Sie sind hier: Schule / Klassengeschichte / Einschulung 00/01 (Seeberger/Scherer/Kirch)
...

Anatevka

Im März 2011

hatte sich die 11. Klasse im Musikunterricht das Musical Anatevka vorgenommen und zeigte mit Solisten, Chören und Ensemble Ausschnitte daraus.

Die Geschichte vom armen jüdischen Milchmann Tevje handelt von Hoffnung, Liebe und Toleranz; sie ist ein überwältigendes, fröhliches, jubilierendes Meisterwerk des Musicals. Viele seiner Songs wie „Wenn ich einmal reich wär“, „Tradition“ und „Jahre kommen, Jahre gehen“ sind längst zu Klassikern geworden.